Inhalt

IG Metall begrüßt die Neuen

Zwei Wochenendseminare für die Jugend

26.09.2016 I Neue Azubi in Sprockhövel begrüßt. Traditionell begrüßt die IG Metall die Auszubildenden mit einem Neuanfängerseminar im IG Metall Bildungszentrum Sprockhövel

An zwei Wochenenden im September gehört das IG Metall-Bildungszentrum Sprockhövel den neuen Auszubildenden. Rechte und Pflichten in der Ausbildung stehen einerseits auf dem Programm. Andererseits das Kennenlernen der JAV, Betriebsrat und der IG Metall.

Auszubildende aus Industrie und Handwerk

Tagsüber wird hart gearbeitet, abends kräftig gefeiert. Es ist immer ein Erlebnis, bestätigt Melanie Schrader, Betriebsräten der BMW Niederlassung Essen, die neuen zu begrüßen. Es ist schon eine Tradition, die Zeit an einem Wochenende zu nutzen, um einmal über alles zu reden, was ein gutes Arbeitsleben ausmacht, so Schrader im Interview.

Bei guten Wetter wird auch draußen gearbeitet

Am 17. und 18. September waren die Auszubildenden der Siemens-Niederlassungen von Köln, Düsseldorf und Essen im Bildungszentrum eingeladen. Vom 24. bis 25. September begrüßte die IG Metall Essen alle Azubi aus den Handwerks- und Industriebetrieben. Natürlich nur alle, bei denen JAV und Betriebsrat die Initiative ergreifen und die Neuanfänger zum Seminarwochenende einladen und begleiten.

Arbeitsergebnisse

Bericht und Fotos: Alfons Rüther