Inhalt

Aufruf der IG Metall zum Aktionsbündnis #WIRSINDMEHR

Aufstehen gegen rechte Hetze

11.09.2018 I Gemeinsam mit dem Aktionsbündnis "Essen stellt sich quer" ruft die IG Metall alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer am Donnerstag, 13.9.2018 um 18:00 Uhr zur Demonstration auf.

Nach den Ereignissen in Chemnitz ist es der IG Metall wichtig, die Straße nicht den "Rechten" zu überlassen. Die IG Metall Essen setzt sich ein gegen Rassismus, Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit ein. Die "Rechten" sollen erfahren, dass die Demokraten in der Mehrheit sind. Darum bittet die IG Metall Essen, dass alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer laut, bunt und friedlich am Donnerstag demonstrieren.

Aufruf von Essen-stellt-sich-quer: 18-09-07_Aufruf_ESSQ_fuer_13-09-2018.pdf