Inhalt

Büros der IG Metall Mülheim, Essen und Oberhausen am 04.06.2021 geschlossen

02.06.2021 I Die Büros der IG Metall Mülheim, Essen und Oberhausen bleiben am 4. Juni 2021 geschlossen. Weiterlesen …

KFZ Tarifrunde

IG Metall fordert 4 Prozent im Kfz-Handwerk

15.04.2021 I Der Vorstand der IG Metall hat die Forderungen der Tarifkommissionen für das Kfz-Handwerk genehmigt: 4 Prozent mehr Geld, überproportionale Erhöhungen der Ausbildungsvergütungen. Dazu kommen regionale Forderungen. Die Tarifverhandlungen starten Anfang Mai. Die Friedenspflicht endet am 31. Mai. Weiterlesen …

Nachruf Bruno Neumann

07.04.2021 I Wir nehmen Abschied von unserem ehemaligen Ersten Bevollmächtigten und Kassierer der IG Metall Geschäftsstelle Essen, unserem Freund und Kollegen. Weiterlesen …

Aktionen zur Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie

Erneut Warnstreik bei der thyssenkrupp Presta Mülheim GmbH

23.03.2021 I Am 23. März 2021 in der Zeit von 13:00 - 14:30 Uhr ruft die IG Metall Mülheim, Essen und Oberhausen die Beschäftigten der Thyssenkrupp Presta Mülheim GmbH in der Sommerfeld 22-28, 45481 Mülheim a.d. Ruhr, zum Warnstreik auf. Der Warnstreik soll die Tarifforderung von 4 % mehr Einkommen sowie ein tariflicher Rahmen für Zusatztarifverträge unterstützt werden. Weiterlesen …

Warnstreik im Home-Office

IG Metall ruft die IT-Beschäftigten zur Online-Kundgebung auf

21.03.2021 I Am 23. März 2021 ruft die IG Metall die Beschäftigten der Informationstechnologie von Atos und Unify zur Online-Kundgebung auf. Unter dem Motto: "Warnstreiken im Homeoffice", fordert die IG Metall alle betroffenen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer auf, die Arbeit nieder legen. Weiterlesen …

110. Internationaler Frauentag

08.03.2021 I Wir wünschen allen Kolleginnen einen kraftvollen Internationalen Frauentag 2021. Weiterlesen …

Warnstreik der Metaller unter Corona-Bedingungen

Bezirksleiter Giesler erklärte vor hupenden Autos die Forderungen für die Metall- und Elektroindustrie

05.03.2021 I Gelsenkirchen: In der Metall- und Elektroindustrie wurden die Weichen auf Arbeitskampf ungestellt und die Metaller protestierten am 4. März mit mehr als 300 Autos auf dem Parkplatz des Amphitheaters in Gelsenkirchen. Aufgerufen zum dreistündigen Warnstreik hatten die IG Metall Mülheim, Essen, Oberhausen und Gelsenkirchen. Hauptredner war Knut Giesler, Bezirksleiter der IG Metall NRW und Verhandlungsführer für die Metall- und Elektroindustrie. Weiterlesen …

Regionaler Warnstreik in der Metall- und Elektroindustrie

01.03.2021 I Am 04.03.2021 findet von 13:00 bis 15:00 Uhr der erste Warnstreik in der Metall- und Elektroindustrie in Gelsenkirchen statt. Weiterlesen …